Blog

Cloud Computing as Key Driver for Business Growth – evoila Event is postponed! standard

New technologies are changing the way we live. Almost every company in the world faces the challenge of adjusting its portfolio to global competition. Many German companies have risen to a global leadership, but now they are facing the challenge of digital transformation in which they need to digitize the entirety of their processes and develop Smart Services and to better serve their customers. At this stage the IT department gets the focus as a key factor in the battle for competitive advantage. It is clear that every company has to deal with digitization and the paradigm shift in data center architecture, however, two questions remain: when and how? This cloud event gives the participants an overview of trending new ...

Continue Reading

Industrietag der FH-Bingen standard

Du möchtest eigentlich Karriere in einem Start-Up machen? Du schätzt die Vorzüge von dynamischen und innovativen Unternehmen? Das gibt es auch in Rheinhessen. Genauer gesagt in der Rheinlandpfälzischen Landeshauptstadt Mainz. Wir sehen uns zwar nicht als klassisches Start-Up sondern als hochprofessionelles, innovatives IT-Unternehmen. Jedoch sind wir davon überzeugt, dass sich  nur mit Passion, Spaß und Motivation hervorragende Ergebnisse erzielen lassen. Dabei spielen modernste Technologien und  Open Source eine wichtige Rolle. Nutze den Industrietag an der FH Bingen um mit uns ins Gespräch zu kommen. Der “20. Industrietag der FH-Bingen” ist eine Informationsmesse für Studenten der FH Bingen sowie anderer Hochschulen und Universitäten. Dabei werden Einblicke in Wirtschaft gewährt und es lassen sich hervorragend Kontakte zu Unternehmen knüpfen um die eigene ...

Continue Reading

e:peoplehub, unsere Rekrutierungsplattform standard

Im Rahmen unserer Expansion starten wir das „e:peoplehub“, eine Rekrutierungsplattform für unsere erweiterte Belegschaft, oder „Extended Workforce“. Freiberufliche Mitarbeiter und Kandidaten mit Wunsch einer Festanstellung, mit Erfahrungen in den Bereichen Cloud, Big Data und Internet der Dinge, sind herzlich eingeladen sich kostenlos zu registrieren und Teil unseres Teams zu werden. Sind Euch die Begriffe Cloud Foundry, DevOps, OpenStack nicht fremd, dann freuen wir uns Euch bald in unserem Team begrüßen zu dürfen. Wir verbinden Top Talente mit aktuellen und zukünftigen Projekten bei evoila. Unser Ziel für 2016 ist es, eine Plattform zu schaffen, die dabei unterstützt offene Rollen bei evoila zu besetzten, den Mitgliedern den Zugang zum evoila Netzwerk zu eröffnen, und Eure weitere Karriereentwicklung zu unterstützen. Wir wollen nicht ...

Continue Reading

e:peoplehub, our extended workforce program standard

Due to our expansion we are launching „e:peoplehub“, our extended workforce program. Freelancers and candidates from all over the world with experience in Cloud Technologies, Big Data and Internet of Things, and passion for bleeding edge technologies like Cloud Foundry, DevOps, etc., are invited to register for free and join our team. We look forward to welcoming you to our team. We connect top talents with existing and upcoming opportunities at evoila. Our goal for 2016 is to establish a platform where you can learn about open roles with evoila, network with evoila teams, and get career support. We don´t want to just hire people for a project. We want you to become a team member who is considered for ...

Continue Reading

Consul + Nginx: A Complete Installation Guide standard

Only this week, I joined a migration project of an application from a „legacy“ infrastructure into the corporate OpenStack cloud environment. It seems to be a pattern that customers try to integrate things they always wanted to do but never found the time for it into such projects. Kind of understandable though as in day to day business you never get a chance to rip everything apart and redo it 😉 So, the idea was born to integrate HashiCorp’s Consul (https://www.consul.io/) into the new environment relieving the good old bind from its duties and make use of Consul’s DNS capabilities instead. As the customer’s application makes excessive use of DNS SRV records, it was important so find out how the ...

Continue Reading

Puppet Master Clustering mit HAProxy – Teil 2 standard

Während sich Teil 1 dieser Serie mit dem grundlegenden Aufbau eines HA Clusters mit Puppet und HAProxy beschäftigte, werden wir in diesem Artikel auf die Konfiguration der Systeme sowie die Reihenfolge in der die Konfiguration zu geschehen hat eingehen. Installation und Konfiguration Puppet Master Für die Installation und Konfiguration der Puppet Master, muss für puppet00 und puppet01 (siehe Architekturdiagramm) teilweise unterschiedlich vorgegangen werden: puppet00 puppet01 Installation von Puppetmaster mit Passenger: $ wget https://apt.puppetlabs.com/puppetlabs-release-trusty.deb $ sudo dpkg -i puppetlabs-release-trusty.deb $ sudo apt-get update$ sudo apt-get install puppetmaster-passenger Löschen der standardmäßig erzeugten CA auf beiden Systemen: $ rm -fR /var/lib/puppet/ssl/* Anlegen einer neuen CA und Generierung von Serverzertifikaten für puppet00 und puppet01: $ puppet cert --generate puppet00.nbg.evoila.de --dns_alt_names=puppet,puppet.nbg.evoila.de $ puppet cert --generate ...

Continue Reading

Puppet Master Clustering mit HAProxy – Teil 1 standard

Puppet ist wohl das am weitesten verbreitete Tool für Konfigurationsmanagement, das es derzeit auf dem Markt gibt. Wer es produktiv einsetzen will, muss sich allerdings früher oder später Gedanken zu Themen wie Hochverfügbarkeit und Lastverteilung machen. In diesem Artikel demonstrieren wir ein Setup, welches genau das verspricht und zeigen, wie die einzelnen Komponenten für ein reibungsloses Zusammenspiel konfiguriert werden müssen. Dabei decken wir in diesem ersten Teil die dazu notwendige Theorie ab, sodass ein grundsätzliches Verständnis für den Aufbau und das Konzept vermittelt wird. In Teil 2 gehen wir dann auf die Konfiguration der einzelnen Komponenten genauer ein. Architektur Ziel dieser Architektur ist es, eine für den Puppet Agent (Client) transparente Lösung zu schaffen. Das bedeutet, dass Clients nicht über ...

Continue Reading

How to deploy a MongoDB Replica Set standard

For a project I got the task to write a set of shell scripts to deploy a MongoDB Replica Set. And because I had to work me through different documents in the MongoDB documentation I tried to describe this a little bit shorter. A Replica Set is a cluster of three or more MongoDB instances. The scope of this set is to provide basic protection against a failure in one (or more) instances. The number of instances that can fail without impact on fitness of the cluster is depending on the specific number of instances in the Replica Set. The structure of the Replica Set uses a primary MongoDB Instance and two or more secondary ones. The primary is the instance ...

Continue Reading

[vRA 7 Installation] Part 07: Basic Configuration standard

Requesting The vSphere Initial Setup This article will demonstrate the process of accomplishing the basic configuration of vRA 7 by requesting the catalog item „vSphere Initial Setup“, which has been created as described in the previous article (8.17). 9. Configuration As A Service 9.1 Access your vRA Appliance console by navigating to fqdn-of-your-appliance/vcac in your browser 9.2 Enter the credentials of the user „configurationadmin“ which you have specified in step 8.17 and login: 9.3 Switch to the Catalog tab. There you should see a item labeled „vSphere Initial Setup“: 9.4 Click Request and proceed as it fits your needs. I decided to create the new Tenant „evoila“ and determine myself as the tenant and infrastructure admin: 9.5 In this step, you provide details about your vSphere environment. You have to make sure that you enter the Endpoint name exactly as ...

Continue Reading

[vRA 7 Installation] Teil 07: Grundkonfiguration standard

Anfordern von vSphere Initial Setup In diesem Beitrag erfahren Sie, wie Sie die Grundkonfiguration von vRA 7 abschließen, indem Sie das catalog item „vSphere Initial Setup“ anfordern, welches wie in Schritt 8.17 des vorangegangenen Beitrags beschrieben, erstellt wurde. 9. Konfiguration als Service 9.1 Greifen Sie auf die Konsole der vRA Appliance zu, indem Sie in einem Browser zu fqdn-der-appliance/vcac navigieren 9.2 Geben Sie die Anmeldedaten des Benutzers „configurationadmin“ ein, welche Sie in Schritt 8.17 definiert haben: 9.3 Wechseln Sie zum Tab Catalog. Hier sollte das Element „vSphere Initial Setup“ vorhanden sein: 9.4 Klicken Sie Request und fahren Sie entsprechend Ihres Bedarfs fort. Ich entschied mich dazu, den neuen Tenant „evoila“ zu erstellen und mich selbst als Tenant- und IaaS-Administrator zu bestimmen: 9.5 In diesem Schritt geben Sie Informationen über Ihre vSphere-Umgebung an. Stellen Sie sicher, den Namen des Endpoints genau so einzugeben, wie ...

Continue Reading

This is a unique website which will require a more modern browser to work!

Please upgrade today!