AWS Cost Optimization

Cloud Financial Management – FinOps for AWS

Die Cloud hält viele Vorteile für Sie bereit. Sie schafft Innovation und Agilität, steigert Umsatz und Ertrag. Manchmal kann es jedoch passieren, dass Übersicht und Kontrolle über die Kosten verloren gehen. Ein erfolgreiches Kostenmanagement für die Cloud und die IT schafft einen optimalen Ausgleich zwischen Business Value und entstehenden Kosten. Zudem deckt es unnötige oder schlecht ausgelastete Ressourcen auf und optimiert kontinuierlich die Kostenstruktur nach einem ganzheitlichen Ansatz.

„Kontinuierliche Kostenoptimierung ist der Schlüssel zum Erfolg für Ihr Unternehmen in der Cloud.”

AWS Cost Optimization

Alles im Gleichgewicht

Finanzabteilungen tun sich manchmal schwer damit, variable Kostenstrukturen mit klassischen und gelernten Budget Ansätzen effizient zu verbinden. Entwicklerteams hingegen setzen den Fokus auf die Bereitstellung von Features. Die Kosten haben sie meist nicht im Blick.

Umso wichtiger ist es, ein gemeinsames Verständnis der jeweiligen Ansprüche und Transparenz bei den Kosten für alle Beteiligten zu schaffen.

Lösungen für die Cloud Kostenoptimierung

Bei Amazon Web Services gibt es eine Vielzahl von Lösungen, mit denen Sie Ihre Cloud-Ausgaben verwalten und optimal gestalten können.

Unter anderem stehen Ihnen Dienste, Tools und Ressourcen zur Organisation und Nachverfolgung von Kosten und Nutzungsdaten zur Verfügung. Zudem existieren Lösungen, um die Kostenkontrolle zu optimieren. Sie basieren auf Prozessen zur konsolidierten Fakturierung und Zugangsberechtigungen. Darüber hinaus können Sie Ihre Planung durch Budgetierung und Prognosen verbessern sowie zusätzlich Ressourcen- und Preisoptimierungen zur weiteren Reduzierung der Kosten durchführen.

Individuelle Methoden zur Organisation und Darstellung von Kosten

Sie benötigen eine ganzheitliche Dokumentation Ihrer Kosten und Nutzungsdaten, um objektiv entscheiden zu können. Und das beinahe in Echtzeit.

AWS bietet Ihnen dazu eine zentrale Schnittstelle, um Ressourcen zu verwalten sowie Kosten und Nutzungsdaten zu analysieren und grafisch aufzubereiten. Es ist ebenfalls möglich, Rückbuchungen exakt für einzelne Geschäftsbereiche auszuführen. Sie profitieren auch davon, dass Sie keine statischen Kostenrichtlinien mehr aufsetzen müssen. Sie stellen den einzelnen Teams Ihres Unternehmens einfach Kostendaten in Echtzeit zur Verfügung. Diese sind dann komplett transparent und ihr Detailgrad trägt dazu bei, dass Abrechnungsprozesse von der jeweiligen Einheit selbst durchgeführt werden können.

Sie möchten Ihren Führungskräften einen einfachen Zugriff auf AWS Abrechnungsdaten gewähren?

Übersichten über Ausgaben, detailliert aufgeschlüsselte Servicekosten, heruntergebrochen auf die jeweilige Kostenstelle, und eine Aufzählung aller Rabatte und Gutschriften bringen Ihnen den kompletten Durchblick in der Cloud. Sie haben daher auch die Möglichkeit, Rechnungen zusammenzufassen und entsprechend von höheren Rabatten durch stärkere Nutzung zu profitieren. Damit Ihr Führungspersonal immer die volle Kontrolle über Kosten, Governance und Security hat, existieren entsprechende Sicherheitsmaßnahmen. Sie haben die Möglichkeit, differenzierte Berechtigungen zu erteilen, um ein ausgewogenes Verhältnis von Freiheit und Kontrolle herzustellen.

Übersichten über Ausgaben
detailliert aufgeschlüsselte Servicekosten
Aufzählung aller Rabatte und Gutschriften
Rechnungen zusammenzufassen
höhere Rabatte durch stärkere Nutzung

Kostenoptimierung mit flexiblen Prognosen und Budgets

Die Planbarkeit von Cloud-Kosten im Hinblick auf einzelne Projekte ist für Ihr Unternehmen extrem wichtig.

Eine der Stärken des Cloud-Konzepts war seit jeher, dass Teams selbständig Ressourcen beschaffen und wieder abbestellen konnten. Sie mussten sich dazu nichts genehmigen lassen, nichts beschaffen und auch nichts selbst installieren. Dieser Vorteil von Flexibilität zieht jedoch die Anpassung an dynamische Prognose- und Budgetierungsprozesse für das Unternehmen nach sich. Mit AWS können Sie Prognosen unter Einbeziehung Ihres Kosten- und Nutzungsverlaufs erstellen. Wenn festgelegte Grenzwerte für Kosten- und Datennutzung überschritten werden, dann werden Sie unmittelbar darüber informiert. Zusätzlich ist es möglich, die Zielparameter für Reserved Instances und Savings Plans zu definieren. Die Annäherung an diese Werte können sie konstant verfolgen und bei Bedarf handeln.

Ressourcen- und Preisempfehlungen

Kostenoptimierung ist eines der Hauptargumente bei der Nutzung von AWS.

Durch zahlreiche Preismodelle und Anwendungs-Ressourcen erhalten Sie eine ausgeprägte Flexibilität. So können Sie Ihren Anforderungen hinsichtlich Performance und Kosteneffizienz leicht nachkommen und bei Bedarf auch problemlos nachbessern. Sie können zudem aus zahlreichen Betriebssystemen, Instance-Typen, Availability Zones und weiteren Optionen auswählen, um genau das richtige Setup für Ihre Bedürfnisse zusammenzustellen.

AWS Cost Optimization

Transparente Finanzen und flexible IT sind kein Widerspruch

Bei evoila verstehen wir sowohl die Probleme Ihrer Finanz- als auch Ihrer Entwicklungsabteilung.

Wir unterstützen Sie dabei, für beide Seiten Sichtbarkeit und Transparenz der AWS Kostenstruktur zu erhöhen. Damit schaffen wir das nötige gemeinsame Verständnis, um Einsparpotenziale aufzudecken. Gemeinsam entwickeln wir Modelle, um Ihre Kosten mit entsprechenden Business KPIs zu verbinden.

Durch von uns eigens dafür entwickelte automatisierte Tools identifizieren wir wenig oder gar nicht ausgelastete Ressourcen. Und das auch in größeren und komplexen Umgebungen. Das Ergebnis: Sie können unnötige Ausgaben reduzieren und damit Kosten einsparen.
Wir verbessern gemeinsam mit Ihnen die Auslastung Ihrer AWS Ressourcen und entwickeln innovative Lösungen, damit die sich Ihre Cloud-Migration lohnt. Beispielsweise kann eine Zeit- oder Last-basierte sowie automatisierte Steuerung und Skalierung die Ausgaben im Hinblick auf die tatsächliche Nutzung optimieren.
AWS bietet eine Vielzahl an unterschiedlichen Preismodellen für die verschiedenen Services. Durch unser Consulting finden Sie die günstigste Variante für maximale Effizienz.

Unser Angebot für Sie: kostenfreie Erstberatung

Gerne bieten wir eine für Sie unverbindliche und kostenfreie erste Beratung an:

Diese beinhaltet ein kurzes Kennenlernen zwischen Ihnen und einem unserem AWS FinOps-Experten. Hier werden auch die Rahmenbedingen Ihrer AWS- und IT-Infrastruktur erörtert.
Basierend darauf schauen wir uns Ihre bisherige Kostenstruktur an und analysieren Ihre Infrastruktur hinsichtlich potenzieller Kostenoptimierungen.
Noch am selben Tag stellen wir Ihnen erste Einsparungsoptionen vor.