evoila Network Function Virtualisation (NFV) – ein Bericht aus der Praxis.

evoila Network Function Virtualisation (NFV) – ein Bericht aus der Praxis.

Mitte der 2010er Jahre begann in der Telekommunikationsindustrie der Aufbruch in die Virtualisierung der zentralen Telefonie Komponenten. Bis dahin hatten Netzausrüster wie beispielsweise Nokia, Ericcson proprietäre Hardware in der „Telco“ eingesetzt.  Um nun aber die Vorteile der Virtualisierung, Standardisierung, Konsolidierung und Flexibilität nutzen zu können, wurden schrittweise zunächst die Komponenten der sogenannten „Control Plane“ und später auch die „User Plane“ Daten virtualisiert (Network Function Virtualisation (NFV)).

Wie werden MAC-Adressen im VMware vCloud Director verwendet?

Wie werden MAC-Adressen im VMware vCloud Director verwendet?

MAC (Media Access Control) für virtuelle Maschinen im VMware Umfeld werden automatisch zur Laufzeit erzeugt. Dabei muss man wissen, dass Vmware vCenter Server einen anderen nMAC Adress Range nimmt, als das Produkt vCloud Director (VCD).  Dieser Artikel beschreibt den Mechanismus wie man bei VCD Einfluss auf die Vergabe nehmen kann, denn Änderungen in vCenter sind bei VCD managed VMs keine gute Idee.