Elastic – Administrating and Monitoring the Elasticsearch-Stack

Elastic – Administrating and Monitoring the Elasticsearch-Stack

Dauer4 Tage
ZielgruppeAnwendungsentwickler, Administratoren, DevOps-Teams
VoraussetzungenGrundkenntnisse der Administration von Linux Servern sind empfehlenswert.
Grundkenntnisse von Elasticsearch und/oder Kibana sind vorteilhaft.
SpracheEnglisch oder Deutsch

Kursziele

Die Teilnehmer sind in der Lage den Technologiestack rund um Elasticsearch, Logstash, Beats und Kibana zu verstehen, bedienen und administrieren. Sie gewinnen Einblick in die Funktionsweise von Elasticsearch, dessen Bedienung und bauen das Verständnis für die Bedürfnisse der Nutzer auf. Es wird ebenfalls das Ecosystem rund um Elasticsearch betrachtet und die Auswirkungen auf die Konzeption eines Clustersetups aufgezeigt. Zur Überwachung und Absicherung des Clusters wird der Umgang mit wichtigen Plugins, wie Marvel, Shield und Watcher, vermittelt.

Zielgruppe

Administratoren von Elasticsearch, Logstash, Beats und Kibana

Voraussetzungen

Grundkenntnisse der Administration von Linux Servern sind nötig. Grundkenntnisse von Elasticsearch und/oder Kibana sind vorteilhaft.

Vollständige Kursbeschreibung- Administrating and Monitoring the Elasticsearch-Stack als PDF

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Zögern Sie nicht und kontaktieren Sie uns noch heute via E-Mail, Telefon, oder direkt über unseren Chat.


Kontakt aufnehmen

This is a unique website which will require a more modern browser to work!

Please upgrade today!